Vorratsdosen

Vorratsdosen sind unentbehrliche Helfer im Haushalt. Sie sorgen für mehr Ordnung in jeder Küche. Egal ob aus Edelstahl oder Glas - Ihre Stärke zeigen sie in der Küche. Dank ihrer luftdichten Verschlüsse schützen sie Lebensmittel vor dem frühzeitigen Verderb und halten potentielle Schädlinge fern. Somit bleibt der Geschmack, das Aroma und die Frische Ihrer Lebensmittel länger erhalten.


VORRATSDOSEN ANSTATT TÜTEN.

Die Nahrungsmittelvorräte in jeder Küche sollten stets aufgeräumt und griffbereit sein. Genau diese Anforderungen erfüllen die Vorratsdosen von Planetary Design. Jedoch sind einige Menschen der Meinung, dass sich auch wiederverschließbare Tüten ideal für die Aufbewahrung von zum Beispiel „Kaffeebohnen“ oder „losen Tee“ etc. eignen. Aber das ist Irrtum. Denn durch das Öffnen und Wiederverschließen einer Tüte werden Millionen von Sauerstoffmolekülen mit der Nahrung eingeschlossen. Somit hat der Sauerstoff alle Zeit der Welt, die Frische, das Aroma und den Geschmack zu zerstören. Darüber hinaus sorgen die Vorratsdosen nicht nur für mehr Ordnung in der Küche, sondern bieten auch effektiven Schutz vor Insekten, da sie aus robusten Materialien hergestellt und entsprechend abgedichtet sind. Eine Papier- oder Plastiktüte hingegen kann durchaus von Insekten beschädigt werden. Letztere hat aber noch einen weiteren Nachteil, denn meistens sind Tüten nicht BPA-frei. Außerdem lassen sich Vorratsdosen von Planetary Design bequem stapeln.

Die abgestimmte Stapelbarkeit sorgt für mehr Platz und Ordnung in der Küche. Nicht zuletzt empfiehlt es sich, schon allein aus Hygiene-Gründen, den Beutel nach dem Öffnen zu entsorgen und das Nahrungsmittel in eine Vorratsdose umzufüllen. Denn es kann nicht vermieden werden, dass Keime oder Bakterien durch die Verpackung in die Küche eingeschleust werden. Außerdem geht es auch um ästhetische Dinge. Oft stehen offene Nudelpackungen, angefangen Kaffeeverpackungen, Müslitüten und noch viele andere Dinge in der Küche herum. Unzählige Beutel sind kein schöner Anblick und lassen Deine Küche unordentlich und unübersichtlich aussehen. Nach gewisser Zeit werden dann auch die Gebrauchsspuren sichtbar. Außerdem kannst Du die Farbe einer Vorratsdose beliebig bestimmen, die zu Deiner Küche und Deinem Stil passt. Auch kannst Du durch die Nutzung von Vorratsdosen in Deiner Küche die persönliche Note wahren und nicht zum Raum für Werbung werden lassen, die die Verpackungen widerspiegeln. Des Weiteren ermöglicht eine Vorratsdose, im Gegensatz zur Tüte, die Sicht auf die Füllmenge. In unserem Webshop findest Du viele tolle Farbvarianten. Wie wär's mit einer Vorratsdose aus Edelstahl in Rot? Oder doch in Silber?

VORTEILER AUF EINEM BLICK

  • Intensiv nussiger und fein-buttriger Geschmack.
  • Mehr Ordnung in der Küche.
  • Stapelbarkeit der Dosen.
  • Effektiver Schutz vor Insekten.
  • Für mehr Hygiene.
  • Keine Gebrauchsspuren.
  • Keine Werbung.
  • Sicht auf die Füllmenge.

EDELSTAHLDOSE ODER DOCH GLASBEHÄLTER?

Der Verwendungszweck hat eine entscheidende Rolle bei der Wahl des Materials. Denn Gummibärchen stellen weniger Anforderungen an die Aufbewahrung als zum Beispiel Nüsse oder Trockenfrüchte. Unsere Vorratsdosen aus Edelstahl zeichnen sich durch ihre luftdichte Aufbewahrung von Lebensmitteln, lange Lebensdauer, hohe Stabilität und einen charakteristischen Look sowie die bequeme Stapelung aus. Zudem verhindern unsere Vorratsdosen eine Geruchs- und Geschmacksübertragung sowie Verfärbung und können möglichen Kratzern standhalten. Unsere Vorratsdosen aus Edelstahl werden überwiegend zur Aufbewahrung von lichtempfindlichen Lebensmitteln bevorzugt, wie zum Beispiel Kaffeebohnen, Trockenfrüchte oder Nüsse. Darüber hinaus sind alle Bestandteile aus anti-toxischen Materialien, die für die Gesundheit unbedenklich sind, hergestellt worden.

  • Luftdichte Aufbewahrung von Lebensmitteln.
  • Ideal für die Lagerung von lichtempfindlichen Nahrungsmitteln.
  • Ideal als Kaffeedose.
  • Lange Lebensdauer und hohe Stabilität.
  • Bequeme Stapelung und leichte Reinigung.
  • Keine Geschmack- und Geruchsübertragung.
  • Verhindert jegliche Verfärbung.
  • Alle Bestandteile sind BPA-frei.

Unsere Glasbehälter ermöglichen eine luftdichte Aufbewahrung, sind hitzebeständig, geruchs- und geschmacksneutral sowie unempfindlich gegenüber abfärbenden Lebensmitteln. Unser Glasbehälter ist aus einem dicken, bruch- und kratzfesten sowie äußerst hochwertigen Borosilikatglas hergestellt. Die elegante Klasse von Glas ist beachtlich und hat den Vorteil, dass Inhalt und Menge immer ersichtlich sind.

  • Luftdichte Aufbewahrung.
  • Hitzebeständiges und kratzfestes Borosilikatglas.
  • Hohe Stabilität und lange Lebensdauer.
  • Verhindert Geschmacks- und Geruchsübertragung sowie Verfärbung.
  • Sicht auf die Füllmenge und den Inhalt.
  • Keine lästigen Beschriftungen.
  • Alle Bestandteile sind BPA-frei.
  • Leichte Reinigung.

Egal für welche Vorratsdose Du dich entscheidest, alle besitzen dieselben Funktionen und unterscheiden sich lediglich in der Ausführung, Material und Farbe voneinander.


AUF DEN DECKEL KOMMT ES AN.

Um die Einzigartigkeit der Airscape Vorratsdosen zu verstehen, muss man erstmal begriffen haben, was bei einer herkömmlichen Aufbewahrung von Lebensmitteln vor sich geht. Vorratsdosen anderer Marken verfügen lediglich über einen einfachen Deckel ohne Funktion. Dadurch werden beim Öffnen sowie Wiederverschließen der Dose Millionen von Sauerstoffmolekülen mit der Nahrung eingeschlossen. Der Sauerstoff kann somit in aller Ruhe die Frische, das Aroma und den Geschmack zerfressen. Genau hier setzt der AirScape an, indem er diesen Ablauf, dank seinem Deckel mit Ventil Funktion, vorzeitig verhindert. Im Gegensatz zu marktüblichen Vorratsdosen, verfügt der Air Scape über zwei Deckel. Ein oberer Klarsichtdeckel, der zum einen für den Schutz vor Staub sorgt und zum anderen die Sicht auf die Füllmenge ermöglicht. Der Innendeckel mit klappbarem Griff hingegen verfügt über eine patentierte Abluftfunktion, die für das luftdichte Verschließen verantwortlich ist. Sobald man den Innendeckel bis auf den Füllinhalt hinunterdrückt, presst man zugleich durch das Abluftventil im Deckelgriff den Sauerstoff vollständig aus dem Behälter. Dadurch erzeugt man im Inneren des Behälters ein Vakuum. Man hört förmlich die Luft herauszischen. Durch Umlegen des Deckelgriffs wird das Ventil geschlossen und das Vakuum bleibt erhalten.