Smoothie Bowl Kickstarter

Smoothie Bowl Kickstarter

pro Portion

Nährwerte

Kalorien 659 kcal 118 kcal / 100 g
Kohlenhydrate 73 g 13 g / 100 g
Proteine 23 g 4 g / 100 g
Fett 24 g 4 g / 100 g
Smoothie Bowl für eine Person

Zutaten.

Für Deine Smoothie Bowl brauchst Du:
250 g Soja-Joghurt (ungesüßt)
2 Stück

Bio Medjool Datteln  Bio Medjool Datteln

3 tiefgefrorene Banane
1 Handvoll Eiswürfel
1 EL Erdnussbutter
3 EL Kakaopulver stark entölt
Zutaten für selbstgemachtes Granola: 
150 g Buchweizenflocken
75 g Bio Mandelkerne  Bio Mandelkerne
1 Zitrone (Saft und Schale)
100 g Agavendicksaft / Ahornsirup
2 EL Hanfsamen geschält
Eine Prise Salz
Toppings für Dein Smoothie Bowl:
1 EL

Bio Kokoschips  Bio Kokoschips naturell

1 Banane in Scheiben geschnitten
2 EL Granola
1

Smoothie Bowl Grundbasis Kickstarter

Die Grundbasis.

Bring Vitamine auf Hochtouren: Für den Smoothie Sojajoghurt, Eiswürfel, tiefgefrorene Bananen, Bio Medjool Datteln, Erdnussbutter und Kakaopulver in einem Hochleistungsmixer cremig pürieren. Unsere Bio Medjool Datteln sorgen für eine angenehme und natürliche Süße und schaffen gleichzeitig mit TK-Bananen und eine Handvoll Eiswürfel eine cremige Konsistenz. Deckel drauf und cremig pürieren. Anschließend das Püree in eine Bowl füllen.

TIPP: Achte darauf, dass die Smoothie Konsistenz dick genug ist, damit die Toppings später nicht in der Bowl versinken, wie die Titanic 1912.

2

Granola selber machen.

Smoothie Bowl ohne knuspriges Granola? Ohne mich! Leg Dir gleich einen Vorrat an. Es lohnt sich. ;-)

Den Backofen auf 150°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Und nun die Bio Mandelkerne in kleine Stücke hacken. Anschließend alle Zutaten in einer Bowl miteinander gut vermischen. Am besten mit den Händen verrühren, denn dann verteilt sich der Agavendicksaft bzw. Ahornsirup am besten! Danach einige Tropfen Zitronensaft dazugeben. 

Sobald die Mischung fertig ist, im Backofen ungefähr 30 Minuten rösten. Dabei alle 10 Minuten umrühren - damit die Mischung gleichmäßig geröstet wird. Achtung: Heiß! Ist die Zeit rum, dann das Granola herausnehmen und ganz auskühlen lassen. Am besten am Fenster. Tipp: Niemals im Kühlschrank kühlen! Sonst kann es sein, dass Dein Granola Feuchtigkeit aufnimmt und danach nicht mehr so knusprig schmeckt. Das willst Du sicherlich nicht, oder? Also, ab zum Fenster damit.

Wir empfehlen Dir Granola in einer luftdichten Vorratsdose aufzubewahren. Für die luftdichte Aufbewahrung eignet sich hervorragend unsere AirScape Vorratsdose. 

Granola mit Buchweizen, Mandeln, Hanfsamen

3

Kickstarter Smoothie Bowl Rezept




Das Fine-Tuning. 

Njam, njam... Was soll man noch großartig sagen? Toppings drauf und hübsch anrichten. Bon Appetito! 

SHARE IT: Zeig uns, wie Deine Smoothie Bowl geworden ist und poste ein Pic auf Instagram mit dem Hashtag #pimpmysmoothiebowl und @snackme.bio