Smoothie Bowl Bloody Berry

Smoothie Bowl Bloody Berry

pro Portion

Nährwerte

Kalorien 494 kcal 99 kcal / 100 g
Kohlenhydrate 49 g 10 g / 100 g
Proteine 16 g 3 g / 100 g
Fett 17 g 3 g / 100 g
Smoothie Bowl für eine Person

Zutaten.

Für Deine Smoothie Bowl brauchst Du:
120 ml Sojamilch (ungesüßt)
10 g

Bio Erdbeerchips gefriergetrocknet  Bio Erdbeerchips, gefriergetrocknet

160 g tiefgefrorene Beeren-Mischung
1 tiefgefrorene Banane
1 Handvoll Eiswürfel
1 EL Erdbeerpulver
1 Handvoll junger Blattspinat
Zutaten für selbstgemachtes Granola: 
170 g Haferflocken
75 g Bio Mandelkerne  Bio Mandelkerne
4 EL

Bio Kokoschips Karamell  Bio Kokoschips Karamell

1 TL Kakaopulver stark entölt 
1 TL Zimt
4 EL

Bio Kokosöl extra virgin  Bio Kokosöl extra virgin

100 ml Ahornsirup
1

Bio Medjool Datteln  Bio Medjool Datteln

Toppings für Dein Smoothie Bowl:
1 EL

Bio Mandelkerne  Bio Mandelkerne

1 EL Bio Chia Samen
2 - 4 EL frische Beeren
1/2 Banane in Scheiben geschnitten
2 EL Granola
1 Stück Minze
1

Smoothie Bowl Grundbasis Bloody Berry


Die Grundbasis.

Lass die Vitamine tanzen: Für den Smoothie Sojamilch, Eiswürfel, Spinat, Beeren-Mischung, Banane, Erdbeerpulver und gefriergetrocknete Erdbeerchips in einem Hochleistungsmixer cremig pürieren. Unsere Bio Erdbeerchips verleihen Deinem Smoothie eine angenehme Süße und sorgen gleichzeitig mit TK-Früchten und Eiswürfeln für eine cremige Smoothie-Konsistenz. Das Püree in eine Bowl füllen.

TIPP: Dein Smoothie sollte dick genug sein, damit später die Toppings in der Konsistenz nicht versinken!

2

Granola selber machen.

Besonders köstlich schmeckt knuspriges Granola als Topping - und vor allem, wenn es selbstgemacht ist. Am besten legst Du Dir gleich eine größere Menge für den Vorrat an.

Den Backofen auf 150°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Anschließend die Bio Mandelkerne und Bio Medjool Datteln grob hacken. Unsere Bio Kokoschips mit Karamell sorgen für eine Extra-Portion Geschmack. Anschließend alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Am besten mit den Händen vermischen. Denn dann verteilt sich der Ahornsirup am besten.

Im Ofen ca. 30 Minuten rösten, dabei alle 10 Minuten umrühren - damit es gleichmäßig geröstet wird. Herausnehmen und ganz auskühlen lassen. Tipp: Nicht im Kühlschrank auskühlen, sonst wird Dein Granola wieder Feuchtigkeit aufnehmen und schmeckt danach nicht mehr so knusprig. Das wäre viel zu schade!

In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Für die Aufbewahrung empfehlen wir Dir unsere AirScape Vorratsdose. 

Granola mit Haferflocken, Mandeln, Kokoschips und Datteln

3

Bloody Berry Smoothie Bowl Rezept


Das Fine-Tuning. 

Oh Du glückliche, oh Du selige - Dein Smoothie Bowl ist fast fertig. Jetzt nur noch schnell die Toppings in der Bowl ansprechend anrichten. Und bloß nicht das knusprige Granola vergessen ;-). Löffel rein und glücklich sein. Bon Appetito! 

SHARE IT: Zeig uns, wie Deine Smoothie Bowl geworden ist und poste ein Pic auf Instagram mit dem Hashtag #pimpmysmoothiebowl und @snackme.bio